über mich

Ein paar Worte über mich:

Die Arbeit brachte mich von meiner Heimatstadt Dresden nach Görlitz. Hier fand ich eine wundervolle Familie und eine erfüllende Arbeit als selbständiger Mediendozent, Musiklehrer und von 2008 bis 2016 als Musikschuldirektor der Musikschule Görlitz.

Pädagogische Erfahrungen konnte ich schon während des Studiums sammeln. Erfahrung im Orchester und Ensemblespiel bereicherte mich bereits als Schüler, Student und als Substitut. Mit Diplom schloss ich das Studium zum Orchestermusiker und Musikpädagogen ab. Eine Weiterbildung zum Multimedia-Screen-Designer rundete die Veränderung vom Orchestermusiker zum Mediendozenten ab. Die Arbeit als Mediendozent gab mir die Möglichkeit in zahlreichen Einzelschulungen in Görlitzer Firmen, meine pädagogische Arbeit mit Schülern und Erwachsenen, in Klassen, Projektarbeiten und Einzelschulungen auszuarbeiten und zu verfeinern. Als Leiter der Musikschule Görlitz absolvierte ich ein Fernstudium zum geprüften Betriebswirt mit der Spezialisierung für Non-Profit Organisationen. Als Direktor war ich acht Jahre lang Controller, Projektleiter, Netzwerker, Fundraiser, Administrator, Webdesigner, Werbetexter, Layouter, Blogger, Vlogger, Twitterer, Pressesprecher, Musiklehrer, Leiter, Brandschutzbeauftragter, ... und verwaltete zuletzt einen Etat von einer Million Euro. Ich organisierte z.B. das erste Görlitzer Kinder- und Jugendmuseum 2010 sowie zahlreiche musikalische Zusatzangebote wie „Jedem Kind ein Instrument“ für sechs Görlitzer Grundschulen; Tanz- und Chorprojekte, Bläserklassen, und vieles mehr. Im Anschluss an meine Musikschultätigkeit wurde ich klassischer Seiteneinsteiger und weiterhin nebenberuflicher Mediendozent. Aktuelle Referenzbeispiele finden Sie auf meiner Homepage. In WordPressschulungen entstanden zahlreiche Internetseiten. Als Lehrbeauftragter an der Hochschule Zittau/Görlitz unterrichtete ich Studenten der Fakultät "Kultur und Management" und "Frühe Kindheit". SCHILF Angebote und Fortbildungen für das LaSuB sind die Folge meiner aktuellen Tätigkeit als Grundschullehrer, GTA-Koordinator und PITKo mit Einblick in Lehrpläne, Strukturen und Verantwortungsbereiche.

Schriftgröße
Kontrastmodus